Follow:
Lifestyle

Sommerzeit ist Kirschenzeit – Schneller Kirschstrudel

Kirschen zählen zu meinem absoluten Lieblingsobst, weshalb ich mich jedes Jahr auf die Kirschenzeit freue =) Die kleinen roten Früchtchen lassen sich außerdem zu leckeren Süßspeisen verarbeiten. Da das Entkernen der Kirschen meist aber ziemlich aufwendig ist und jedes Mal ein regelrechtes Kirsch-Blutbad hinterlässt, bevorzuge ich schnelle und einfache Rezepte wie den Kirschstrudel.

Rezept

Zutaten:

Ca. 1 Kg süße Kirschen (mit Kernen)

Zucker

Zimt

Geriebene Haselnüsse

Blätterteig (gekauft oder selbst gemacht)

Zubereitung:

Zuerst alle Kirschen entkernen. Danach mit etwas Zucker bestreuen, damit sie ein wenig Wasser verlieren und der Strudelteig hinterher nicht reißt. Anschließend die Kirschen mit den Haselnüssen (es können auch geriebene Walnüsse verwendet werden) vermengen und mit Zimt bestreuen. Nun kann der ausgerollte Strudelteig gefüllt werden. Ich bestreiche den Teig vor dem Backen immer mit ein wenig zerlassener Butter. Nach ca. 30 min bei 200 Grad ist der Kirschstrudel fertig.

 

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply eli

    mmh klingt gut, muss ich unbedingt ausprobieren 🙂

    9. Juni 2017 at 14:14
  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: